Zurich iGaming Affiliate Conference ist das erste Event in der Schweiz, das Online- und Offline-Casino vereinigt hat: Rückblick

Zurich iGaming Affiliate Conference ist das erste Event in der Schweiz, das Online- und Offline-Casino vereinigt hat: Rückblick

Am 21. Juni hielt die internationale Kompanie Smile-Expo eine für die Schweiz einzigartige Zurich iGaming Affiliate Conference. Das Event fand im Sheraton Zürich Hotel statt und war dem Gambling und Affiliate-Marketing gewidmet. Es vereinte die Teilnehmer des Glücksspielmarktes, die im Online- und Offline-Bereich arbeiten. An der Veranstaltung nahmen Spezialisten von weltberühmten Glücksspielkompanien teil.

Darunter: PLANZER LAW, Afilexion Alliance, Global Bet, Oryx Gaming, 1710 Gaming Ltd., Partner Matrix, Expozive, Gambling Company, Endorphina und viele andere. Die Veranstaltung haben Vertreter von Partnernetzwerken, virtuellen und stationären Casinos, Affiliates, Marketer, Anwälten, Mitarbeitern von Aufsichtsbehörden usw. besucht. Aktuelle Berichte, lebhafte Diskussionen und produktives Networking – das alles hat die Konferenzteilnehmer zusammengebracht.

Während der Veranstaltung haben Sprecher und Gäste kommuniziert, Erfahrungen ausgetaucht und neue Geschäftsbeziehungen entwickelt. Der offizielle Teil der Veranstaltung endete mit einer stimmungsvollen Afterparty im Talks & Drinks-Format, bei der die Teilnehmer sich besser kennenlernen, verschiedene Themen in einem informellen Rahmen diskutieren, ihre eigenen Marken vorstellen und eine weitere Zusammenarbeit vereinbaren konnten.

Was haben die Sprecher behandelt?

Im Rahmen der Konferenz stellten die Sprecher einzelne Berichte vor, teilten ihr theoretisches Wissen und ihre praktischen Erfahrungen bei der Führung, Förderung und Skalierung von Glücksspielgeschäften.

Über rechtliche Aspekten von Glücksspielen hat Dr. Simon Planzer, Partner in der Kompanie PLANZER LAW erzählt. Der Experte erklärte, wie der Online-Glücksspielmarkt in der Schweiz reguliert wird und erschloss das Thema Perspektiven in diesem Bereich.

Robert Toth, Manager für Arbeit mit den Schlüsselkunden in der Kompanie Global Bet, berichtete über Ansatz von innovativen Technologien in Spielen mit Schwerpunkt auf virtuellen Sportarten.

Der Auftritt von Reuben Portanier, Gründer der Afilexion Alliance, war der Verwendung der Blockchain in der Glücksspielbranche gewidmet. Der Spezialist erklärte, welche Perspektiven diese. Technologie in der Glücksspielbranche hat.

Im Rahmen der Veranstaltung fanden vier Podiumsdiskussionen statt. Daran haben Iris Sidler und Dr. Simon Planzer von PLANZER LAW, Dan Iliovici von Rombet, Joe Ewens von GamblingCompliance, Jovana Popovic von Oryx Gaming, Levon Nikoghosyan von PartnerMatrix, Nick Lewis von Expozive, Jakub Kolomičenko von Endorphina, Chris Looney von Red Tiger Gaming, Reuben Portanier von Afilexion Alliance teilgenommen.

Während den Diskussionen haben die Experten die Themen, die für Glückspielgeschäft wichtig sind, ausführlich behandelt:

  • Sicherheit der personenbezogenen Daten in der iGaming-Nische;

  • Bildung und Unterhaltung attraktiver Online-Angebote;

  • Merkmale und Unterschiede der Glücksspielmärkte in der Schweiz und in Belgien;

  • Verantwortungsbewusster Ansatz zum Gambling.

Im Rahmen der Diskussionen haben die Spezialisten ihre Ansichtspunkte über verschiedene Fragen geäußert und echte Fälle vorgestellt.

Wir danken der Kompanie PLANZER LAW und ihren Vertretern Dr. Simon Planzer und Iris Sidler für die Unterstützung bei der Durchführung der Veranstaltung.

Sponsoren und Informationspartner der Konferenz

Wir bedanken uns insbesondere bei:

Der Veranstalter dankt auch allen Informationspartnern des Events. Es war angenehm, sich persönlich mit der Assoziation der Webmaster von Glücksspielportalen GPWA und der Affiliate-Kompanie Kafe Rocks zu unterhalten.

Gäste, Teilnehmer und Partner blieben mit dem Konferenzbesuch zufrieden und haben ihre Organisation hoch abgeschätzt.

“Die Konferenz war großartig. Der Blockchain-Teil war etwas kompliziert für mich. Das durch die Veranstaltung ermöglichte Networking war wirklich interessant. Danke nochmals für die Einladung“ – betonte man in Casino Neuchâtel.

“Ihr Team ist nett. Alle sahen auf der Konferenz glücklich aus. Gute Arbeit“– erklärte GPWA.

Fazit

Die Zurich iGaming Affiliate Conference wurde zu einem Ort für fruchtbare Zusammenarbeit zwischen den Teilnehmern des Glücksspielmarkts aus der Schweiz und anderen Ländern der Welt. Es freut uns, dass es gelungen ist, auf der Veranstaltung die größten Vertreter des Glücksspielgeschäftsaus der ganzen Welt zusammenzubringen und die für die iGaming-Nische relevanten Themen zu behandeln.

Das Smile-Expo-Team bedankt sich bei den Teilnehmern, Partnern und Sponsoren und freut sich, alle bei den folgenden Branchenveranstaltungen, die dem Gambling und CPA-Netzwerken gewidmet sind, zu sehen.


Schon am 18. Oktober findet in Tbilissi Georgia iGaming Affiliate Conference. Auf der Veranstaltung werden Experten über die Besonderheiten der Führung eines Glücksspielgeschäfts in Georgia, Regulierung der Glücksspiele und Förderung virtueller Casinos mit Hilfe von Affiliate-Marketing sprechen.

Details und Programm der Veranstaltung - auf der offiziellen Website der Georgia iGaming Affiliate Conference.

Bitte bewerten Sie die Neuigkeiten:
(110 Stimmen, durchschnittlich 3.8 von der 5.)

Machen Sie sich mit den neuen Speakers und Top-Nachrichten der Konferenz bekannt! Melden Sie sich an und erhalten Sie Ihren Ticketrabatt.